Zündungs-Plus

Aus MB100 Archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haftungsausschluss

Zündungsplus?

thread

geschrieben von: hageo

Datum: 24. August 2014 10:18

.......

Klapp' den Sicherungskasten sorgfältig herunter indem Du die geriffelte Schraube rechts lösest und laß' Dich nicht von den vielen Strippen verwirren:

Am rechten Rand siehst Du zwei senkrechte Sammelstecker:

Über der Befestigungsschraube ein längeren mit 10 Stiften, unter der Schraube einen kürzeren mit 6 Stiften.

Alle Leitungen, die am längeren angeschlossen sind, haben KL15=geschalteter Plus vom "Zünd"schloß.

Wenn ich's mir so recht anschaue: Die Sicherung F21, das ist die dritte von oben in der ganz rechten Sicherungsreihe, die ist nicht beschaltet und deren Abgang führt zum 4. Stift von oben gezählt am langen Sammelstecker.

DAS ist genau die Stelle, die Du suchst.

Wenn Du aber keine Möglichkeit hast, dort einen Stecker einzustecken, dann besorg' Dir eine Aufsatzklemme, die Du nur auf eine Leitung aufklemmen mußt, ohne diese aufzutrennen und schließe Deine Leitung an die Leitung des untersten Stifts am Sammelstecker an. Dieser Stift versorgt über die 7. Sicherung von oben aus gezählt in besagter Reihe das ganze Instrumententafellämpchenzeugs.

.......

Viele Grüße! hageo



--Daktari 19:20, 24. Aug 2014 (CET)