Windabweiser

Aus MB100 Archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haftungsausschluss


http://archiv.mb100.de/images/1/1e/Windabweiser_MB100.JPG


Hier der Hersteller. Hab die Teile in der Bucht erworben.

http://www.mb100.de/gallery2/d/1451-2/JD310015.JPG


Auf der Beifahrerseite besteht das Problem, dass man nicht mehr ordentlich in den Spiegel sehen kann. Sicher nicht nur beim TÜV eine bescheidene Sache! Ich habe deshalb mit dem Dremmel den Ausschnitt nach oben verlängert.


http://www.mb100.de/gallery2/d/1454-2/JD310017+Kopie.JPG

Gut kann man auch den (nicht durchgehenden) Riss am Kunststoff erkennen. Dieser entstand aber erst nach der Bearbeitung. Halt einfach nicht aufgepasst.

Den Riss habe ich dann mit Zweikomponentenkleber verschlossen. Kann man zwar keinen Blumentopf mit gewinnen, hält aber sehr gut.

Insgesamt bin ich mit den Teilen gut zufrieden. Bringen tatsächlich was!

Allerdings muss man auch wissen, dass die Sicht seitlich / oben jetzt weiter eingeschränkt ist.

Was aber wesentlich kritischer einzustufen ist: Die A-Säule ist um riesige Dimensionen dicker geworden. Soll heißen, dass man am Zebrastreifen nun schon mal einen Fussgänger leichter übersehen kann. Der verschwindet komplett vor dem A-Säulen-Balken! Ist mir schon passiert, habe den Kerl aber gerade noch so erkannt.

Wie der TÜV dazu steht? Keine Ahnung.

Original von Daktari