Wasser im Fußraum

Aus MB100 Archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haftungsausschluss


Wasser im Fußraum, mögliche Ursachen:


Inhaltsverzeichnis

Geschmackstest!

geschrieben von: Funman

Datum: 05. März 2012 13:14

Hallo,

Geschmackstest: Wenn die Soße süß schmeckt, ist es Kühlwasser und kommt z.B. aus dem Heizungsventil.

Glykol ist korrosionsfördernd.

Grüße, Hajo




mögliche Ursachen: von ThoK

Datum: 02. Januar 2010 15:49


- Dichtungen an den äusseren A-Säulen Verkleidungen

- runde schwarze Deckel hinter den Scheinwerfern

- einklemmende Türdichtungen an den vorderen Türen unten

- Rost oberhalb der Frontscheibe, oder an der Anlagefläche

- nicht dicht eingesetzte Frontscheibe

- Durchrostungen im Fussraum

- Beifahrerseite - Heizungsventil


und, und und ...

Grüße

ThoK



Schläuche hinterm Kühler

Re: Wassereinbruch

geschrieben von: glöckchen

Datum: 11. Oktober 2010 10:03

hinter dem Kühler sind zwei 3cm dicke Schläuche die unten offen sind damit Regenwasser etc... herauslaufen kann

Wenn die Dicht sind durch Dreck etc... könnte ich mir auch gut vorstellen dass das Wasser sich einen anderen weg sucht.

Man müßte sie auch von innen sehen wenn seitlich richtung Kühler blickt.

Evtl. nur diese zwei Schläuche recht und links sauber machen.

mfg

glöckchen

http://archiv.mb100.de/images/9/9a/L%C3%BCfter_ab%2C_dann_kommt_man_besser_ran.jpg

http://archiv.mb100.de/images/a/a9/Wellrohre_von_oben.jpg

http://archiv.mb100.de/images/7/7d/Enden_der_Wellrohre.jpg


Regenrinne

geschrieben von: HMC

Datum: 02. Januar 2010 14:50

Bei mir drückt Wasser aus der Regenrinne durch die Türdichtung. Ich denke mal, dass das Wasser aus der Rinne vorne über die Scheibe ablaufen sollte, oder? Bei mir läufts durch den Spalt zwischen A-Säule bzw Kotflügel und Tür - dabei läufts dann ganz unten auf die Trittfläche... Ist nix gut...



Kappe zum Glühlampenwechsel

geschrieben von: Bamse

Datum: 25. April 2012 10:25

Hallo, bei meinem ist es auch Nass, immer wenn es regnet.

Ich habe die Motorhaube geöffnet dabei festgestellt das das Wasser am Lufi-Kasten an der Gummitülle (zum Reinigen) herunterläuft, von da auf die Kappe zum Glühlampenwechsel läuft und dann in den Innenraum.

Mfg Uwe




Regenrinne über den Wartungsdeckel

geschrieben von: spinifex

Datum: 25. April 2012 12:52

Hallo,

ich habe mir jetzt eine Ablauf/ Regenrinne über den Wartungsdeckel geklebt.

Das Wasser, das von oben kommt, läuft jetzt seitlich an dem Wartungsdeckel vorbei und der Fußraum bleibt trocken


http://archiv.mb100.de/images/9/91/K800_MB_100_Regenrinne_1.JPG


http://archiv.mb100.de/images/1/19/K800_MB_100_Regenrinne.JPG



Viele Grüße Christian





--Daktari 19:20, 2. Jan 2010 (CET)