Ventilschaftabdichtungen wechseln am OM 616

Aus MB100 Archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haftungsausschluss

http://www.schmidt-richter.de/Fotos/Ventilschaft%20Abdichtungen%20wechseln%20am%20OM%20616.pdf



geschrieben von: blacky

Datum: 22. Mai 2012 21:47

- Ventilführung prüfen

Lt.Handbuch W123:

"Ventil von der Brennraumseite her in die Ventilführung einführen und Spiel durch seitliches Hin-und Herbewegen des Ventils prüfen. Die Ventilführung darf dabei kein spürbares Spiel aufweisen. Gegebenenfalls Ventilführungen erneuern lassen (Werkstattarbeit)"

(Laufspiel Ventilführung/Ventil 10,025- 9,93= 0.09mm d.h. max.1/10mm)

- Ventilsitzbreite Mass "B" Einlass 1,3 - 1,6 mm Auslass 2,5 - 2,9 mm


Grüße

Blacky




geschrieben von: ralle

Datum: 22. Mai 2012 21:44

wackel mal das Ventil ..... in der Führung.

Ich vermute die haben zu viel Luft.

Erst dann kannst du über Einschleifen nachdenken.


Sollte die Führung oval sein, kannst du die selbst austauschen.

grüze ralf








--Daktari 14:56, 25. Jan 2012 (CET)