Tachobeleuchtungswechsel

Aus MB100 Archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haftungsausschluss


geschrieben von: hageo

Datum: 27. März 2012 09:59

Der Tachobeleuchtungswechsel ist recht einfach, aber dennoch je nach Mopfzustand ein bißchen pfriemelig:

Beim alten Modell am unteren Rand der Tachokiste die Schrauben suchen, rausdrehen, die Kiste etwas nach oben schiebend aushängen, dahinter greifen und das Tachoseil abschrauben.

Beim gemopften Modell die Tachoplatte mit den 3 Schrauben lösen, leicht anheben, dahinter greifen und das Tachoseil abschrauben.


Aufpassen:

Die Tachobirnen gibts mit 1,2 und 2 Watt, nimm' die 1,2-wattigen, bei den anderen kann die Plastehalterung am Tacho weich werden und sich verformen.

Beim Wiedereinbau drauf achten, daß alle Stecker wieder dort sitzen, wo sie hingehören, speziell beim alten Modell der Stecker am Lichtschalter!

Und am besten die Birnen in den anderen Instrumenten gleich mit wechseln. Die haben natürlich das gleiche gereifte Alter mit dem dazu passenden Lichtverlust.

Hoffegeholfenzuhaben.


Grüße!

hageo





--Daktari 15:32, 27. Mär 2012 (CEST)