Schiebetür-Arretierung

Aus MB100 Archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haftungsausschluss


Hier ein paar Fotos und Infos zur Arretierung der Schiebetür. Diese sitzt ganz links unten, am Ende der unteren Laufschiene und ist ganz einfach mit zwei durchgängigen Schrauben durch den Fahrzeugboden verschraubt.

Gerne verutscht die Arretierung mal.

Dann einfach die beiden Schrauben lösen und etwas verschieben. Bisschen Luft ist vorhanden.

Wenn das noch nicht reicht:

Gute Gelegenheit, den Schmodder da unten zu entfernen, die Feder gangbar zu machen und von unten mal den eventl. vorhandenen Rost zu begutachten.

Daktari




geschrieben von: Canide

Datum: 08. Juli 2007 19:13

Hallo,

falls die Arretierung links in der unteren Schiene hin ist:

1 x A631 760 03 41 (Sicherungsplatte)

1 x A631 760 00 24 (Gegenplatte am Fahrzeugboden)

2 x N000 965 00 60 43 (Kreuzschrauben)

(Die genannten Teilenummern beziehen sich auf das neue Modell, wenn Du ein altes hast, bitte über die FZ-ID nachsehen, ob das was anders ist).

Gutes Gelingen!

Canide


http://archiv.mb100.de/images/b/b6/JD310046.JPG

http://archiv.mb100.de/images/e/e3/JD310042.JPG

http://archiv.mb100.de/images/c/ce/JD310038.JPG

http://archiv.mb100.de/images/1/17/JD310037.JPG

http://archiv.mb100.de/images/5/55/JD310041.JPG

http://archiv.mb100.de/images/d/d1/JD310049.JPG





--Daktari 12:24, 8. Mär 2013 (CET)