Scheibenwischer funktioniert nicht

Aus MB100 Archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haftungsausschluss


geschrieben von Daktari


Mögliche Ursache:

- Die Servicehaube ist nicht korrekt geschossen,

- die Schalterposition ist verstellt,

- die Stromführung ist unterbrochen oder

- das Relais ist defekt.


Inhaltsverzeichnis



Unterbrecherkontakt

Unterbrecherkontakt Scheibenwischer unter der Serviceklappe:

http://www.mb100.de/gallery2/d/1466-3/Unterbrecherkontakt+Schei+Kopie.JPG



Re: Massepunkt wischermotor


Vielfachstecker

thread

geschrieben von: Fred

Datum: 07. Juli 2010 09:34

Hi

Der Fall ist bekannt.

Einfache Lösung dazu: Am Vielfachstecker die Masse suchen und vorne unter der Klappe die nächste Schraube suchen und dahin ein neues Kabel legen.

An dem Vielfachstecker ist nämlich das Problem.


Vielfachstecker hinter vorderen Stoßstangenträger:

http://archiv.mb100.de/images/0/06/Vielfachstecker_hinter_vorderen_Sto%C3%9Fstangentr%C3%A4ger.1.JPG


CU Fred




Scheibenwischer-Relais

geschrieben von: barneygumble

Datum: 12. August 2010 17:26

Tach zusammen,

was mich jetzt mittlerweile schon mehrere Jahre nervt (aber anscheinend nicht so sehr, dass ich da initiativ geworden wäre):

Mein Scheibenwischer bleibt, wenn man ihn ausschaltet, einfach stehen, d.h. geht nicht in die Ausgangsstellung zurück.

Auch der Intervall geht nicht, Stufe 2 und 3 laufen ohne Probleme.

Jetzt hab ich mitbekommen, dass ein Relais für den Intervall im Sicherungskasten verantwortlich ist.

Welches Relais ist den das?


Wolfgang


geschrieben von: ralle

Datum: 15. August 2010 13:54

Von den drei Relais iss es das rechts oben, Kabelanschuss ist auf der Steckerleiste genau darüber


grüze ralf





--Daktari 07:51, 7. Jul 2010 (CEST)