Leuchweitenregulierung: Original-LWR einbauen

Aus MB100 Archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haftungsausschluss


Original-LWR einbauen

geschrieben von: Andi82110

thread

Datum: 30. September 2010 09:16

Hallo und guten Morgen!

Noch keine Woche her, dass ich mich mit dem ganzen befassen musste... Zuerst: Ruhig Blut, es ist gut zu machen. Ich hab es wie folgt gemacht:

Motorklappe auf, die alten Schleuche frei machen - die schwarzen originalen Kabelbinder lassen sich öffnen, schneide sie nicht ab. Um die Scheinwerfer raus zu bekommen musst Du zuerst das Grillgitter (Schwarzes Plastikteil zwischen den Scheinwerfern) rausmachen (vorsicht, überseh keine Schraube, der springt auch schnell) und dann eben 2 Schrauben lösen. Mit einer vorsichtigen Dreh / Kippbewegung bekommst Du die Stellzylinder vom Scheinwerfer ab. Nun gehts nach Innen ins Auto. Den Schalter zum Verstellen der LWR einfach zu dir herziehen, geht leicht ab, dann die große Mutter die das Ganze im Armaturenbrett hält vorsichtig mit einer Rohrzange lösen. Nun den Geber einfach in das Loch unter das Armaturenbrett fallen lassen. Jetzt muss der Sicherungskasten auf und die Verkleidung der Lenksäule weg, so bekommst Du mehr Platz. Wenn deine Nehmer vorne noch am Schlauch sind im Motorraum, dann schneide sie einfach ab... - dann kannst du die alte LWR am einfachsten nach innen in den Fahrgastraum durchziehen. AUSBAU FERTIG!

Einbau: Es ist große Vorsicht geboten, auf keinen Fall die Teflonschläuche zu eng knicken!!! Wir starten im Fußraum des Fahrers und fummeln zuerst den längeren Teflonschlauch mit Steller für den rechten Scheinwerfer durch. Achte dabei auf Vibrationen, auch wenns eh Sche*** ist das zu machen, aber führe das ganze nach Möglichkeit so, dass es nicht zu viel klappern kann. Hängt der rechte Steller entspannt durch das Loch über dem Kühler fummelst du den Linken durch. Beim Fädeln in der Serviceklappe vorne zum Scheinwerfer hin achtest Du schon mal drauf, wie du das Ganze danach schön festmachen kannst (nicht zu stark knicken und vom Luftfilter wegbleiben, der Schüttelt sich recht und schrottet Dir schnell die nächste LWR) Innen den Schalter einfach so wieder einbauen wie du das alte Stück raus hast *g* nur Rückwärts... - Um dann die neue LWR einzuweihen Drehst Du gleich mal am Rad bis die Steller ganz ausgefahren sind, so lassen sie sich um Welten einfacher am Scheinwerfer einhängen. Hier hilft des dir, wenn du hinten am Scheinwerfer die Gummis abmachst und den Spiegel innen leicht mit dem Finger kippst, so kann man die Steller ganz leich einfädeln... Ja, dann Scheinwerfer rein, Kühlergrill rein, Verkleidung an der Lenksäule hin, Sicherungskasten zu und freuen!!! Ach ja, Einstellen musst Du die Lichter dann bestimmt noch... Bin dazu mit dem PKW vor die Garage gefahren, grob Maß genommen und mit dem Kutter nachgebaut. Stellräder sind hinten am Scheinwerfer - einmla links rechts und einmal hoch runter...

LG

Andi







--Daktari 10:04, 30. Sep 2010 (CEST)