Keilriemen

Aus MB100 Archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haftungsausschluss



Keilriemen für den Kutter:

http://archiv.mb100.de/images/5/52/Der_Keilriemen_machts_nicht_mehr_lange.jpg

http://archiv.mb100.de/images/6/6e/L%C3%BCfter_ab.jpg

Benötigt werden die Größen

13 x 700 mm für ca. € 11,50 + MwSt

und

13 x 1015 mm für ca. € 15,30 + MwSt




Re: Keilriemenwechsel

geschrieben von: keffle

Datum: 17. März 2009 09:59

Hallo,

meine Erfahrung mit einem Baujahr 89 Kutter dazu:

Keilriemen wechseln ist vernünftig nur bei ausgebautem Kühler zu machen.

Also Unterfahrschutz und Stoßstange abmontieren,

Kühlergrill abnehmen,

Kühlwasser ablassen (auffangen und ggf. nachher wieder einffüllen),

Schläuche am Kühler abziehen,

Kühler ausbauen,

Kühler-Ventilatorrad abschrauben.

Jetzt kommst du an beide Keilriemen gut ran und kannst sie wechseln.

Keilriemenmaße: 13 x 700 und 13 x 1015 mm, beide im Zubehörhandel für 22,24 Euro.

Bei der Gelegenheit hat man im vorderen Motorbereich einen guten Blick auf alles, was sonst verborgen ist.

Wenn da alles gut aussieht, kannst du den Urzustand wieder herstellen.

Viel Spaß beim Schrauben

Reinhold

--

geschrieben von: Funman

Datum: 17. März 2009 13:08

Geht auch von unten ohne Kühlerabbau.

--

geschrieben von: glöckchen

Datum: 17. März 2009 21:15

Kann ich bestätigen.




Re: Keilriemenwechsel

geschrieben von: Hörnchen

gesamter thread

Datum: 23. März 2009 21:31

Hallo noch einmal in dieser Sache,

......habe ich einfach mal bei der wohl größten Reparaturkette in Deutschland gefragt, ob es den Keilriementausch zum Festpreis gibt.

Das Angebot lautete 75€ inkl. beider Riemen bei bereits demontierter unterer Motorabdeckung.

...der Mechaniker ..... war absolut souverän und wusste genau, was er schrauben muss.

Er hat für beide Riemen unter 30 Minuten gebraucht.

Den Lichtmaschinenriemen hat er über den Propeller bekommen, mit einer sauberen Technik in knapp einer Minute.

Gruß aus Bottrop, Jörg


Möglichkeit den Riemen nachzuspannen

geschrieben von: Unterfranke

Datum: 04. April 2010 13:50

Einfach die Lima etwas nach aussen Spannen.

Dazu einfach die untere Schraube lockern, und die Obere.

Und dann mit der Spannschraube an der Seite das ganze Spannen bis du den Riemen ca. noch 1 cm Eindrücken kannst.

Dann wieder alles schön Fest ziehen.

mfg

Unterfranke


Re: Keilriemenwechsel

geschrieben von: masterofdesaster

Datum: 29. Mai 2010 10:29

Moin,

so gestern die Riemen gewechselt.

Alles gut geklappt, angezogen, bis sich beide rd. 1cm durchdrücken lassen. ......

.......Der Wechsel hat, ordentlich gemacht, rd. 1 Stunde gedauert.

Kosten: Kleiner Riemen 10,-, großer Riemen 15,- von Bosch

Gruß Master



Re: Jetzt passt's - mit Keilriemen 13 x 1000

geschrieben von: Ross

Datum: 26. März 2012 12:06

Hallo Leute,

das ganze Thema ist im Grunde auf 1,5 Sätze zu reduzieren:

Der Lima-Keilriemen sollte stets die Größe AVX 13 x 1015 La haben, u.U. geht auch 13 x 1000 oder 13 x 1025, diese können aber zu kurz oder zu lang sein - das merkt man dann beim Montieren.


............

Gruß

Ralf


http://archiv.mb100.de/images/c/cb/Riemen1.JPG




Re: Das Mysterium des zu langen Keilriemens

geschrieben von: Wolfi, DieselCoupe.de

thread

Datum: 23. März 2012 09:40

Moin!,

Benz hat in der Baureihe 123 2 verschiedene LiMa-Scheiben beim Diesel verwendet, entsprechend sind die Keilriemen auch leicht unterschiedlich über die Baujahre.

mich würds nicht wundern, wenn das beim Kutter auch irgendwann Einzug gehalten hat.. oder eben durch geänderte Spannvorrichtung UND andere Riemenscheibendurchmesser nun das Problem mit dem zu langen Riemen auftaucht..

...mal in der Halle in meiner LiMa-Kiste die Durchmesser abgenommen:

64, 72 und 81mm Durchmesser...

Gesamtdurchmesser! So gibts witzigerweise der Daimler in der WIS zum 123er auch an...


im Teilekatalog finde ich


13*700 für die Servopumpe 0089976692

13*650 für die Servopumpe 0089972392

13*1000 0059976892 für LiMa und WaPu

13*1015 0059977192 für LiMa und WaPu


beim 13*1025 steht beim Bosch dabei, daß der für den Generator wäre, aber nur bis 8/91. keine weitere Erklärung dazu.

könnt da also was dran sein?

Gruß, Wolfi




Schönes Bild von Jogo:

http://archiv.mb100.de/images/0/08/Jogo_Keilriemen.jpg







--Daktari 19:28, 11. Mär 2010 (CET)