Hakendes Türschloss

Aus MB100 Archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haftungsausschluss


geschrieben von: blacky

Datum: 28. Mai 2012 08:18

Hallo,

Kein richtiger Kutterurlaub ohne ein kleines nerviges Problem!

Diesmal klemmte das Türschloss der Beifahrerseite.

Weder mit dem Schlüssel noch durch runterdrücken des roten Verriegelungsschiebers lässt sich die Tür verriegeln.

Also die ganze Mimik ausbauen und untersuchen.

Vorsichtig die Türverkleidung lösen und dabei darauf achten dass die “Tannenzapfen” nicht aus der Verkleidungspappe gerissen werden.

Nun das Schloss ausbauen- fummelig Arbeit.


So sieht der Mechanismus aus:

http://archiv.mb100.de/images/e/e5/Hakendes_T%C3%BCrschloss%2C_blacky1.JPG


Nun muss man eine Weile daran rumspielen um das Zusammenspiel der zahlreichen Schieber, Klinken, Schnapper zu überblicken.

In Worte ist das ganze schwer zu fassen.


Resultat- der 6mm dicke Zapfen der äusseren Einheit wackelte leicht und war zudem an einer Stelle etwas abgenutzt, deshalb wurde ein Riegelchen nicht zurückgestellt.

http://archiv.mb100.de/images/6/6b/Hakendes_T%C3%BCrschloss%2C_blacky2.jpg


Was tun?

Ich schob ein kurzes Stück PA-Schlauch (8x1) über den Bolzen,

Somit ist die Funktion bis auf weiteres wieder sichergestellt.

Der Schlauch darf allerdings nur so lang sein dass gerade die abgenutzte Stelle überdeckt ist.

http://archiv.mb100.de/images/f/f7/Hakendes_T%C3%BCrschloss%2C_blacky3.jpg


Das Gute an der Sache ist- wenn man den Fehler kennt, braucht man das Schloss gar nicht komplett ausbauen- es genügt nämlich nur die äußere Einheit abzubauen und den Schlauch oder Röhrchen etc. auf den Bolzen zu schieben.

Event. mit einem Tropfen Klebstoff zusätzlich sichern.

Das Schlauchstück darf auch nicht zu lange sein, sonst kann der weisse Kunstoffhaken nicht mehr eingreifen.


Ein Zerlegen des Schliessmechanismus ist wegen der zahlreichen Federn etc. nicht empfehlenswert...


Bei einem streikendem Türschloss kann sicher auch ein anderer Fehler vorliegen...

___________________________________________________________________

Grüße

Blacky

"KUTTER fahren ist nicht normal"







--Daktari 14:18, 3. Jun 2012 (CEST)