Einspritzdüsen

Aus MB100 Archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haftungsausschluss


geschrieben von: Funman

Datum: 26. Mai 2010 09:40

Original sind DN0SD261 beim 75-PS-Motor.

Gruß,



Zum Thema:

Re: Kutter startet schlecht und raucht im Leerlauf blau !!!


geschrieben von: Funman

Datum: 16. November 2010 12:11

thread

Hallo,

- Frage: Was für einen Spezialschlüssel brauch ich, um die ESD heile raus zu bekommen (25ér Langnuss passt auch über die Leckleitungsnippel?)

Antwort: Düsennuß. Die ist hinterdreht. Normale Langnuß nicht.

- Frage: sind bei neuen ESD die "Flamm- oder Brennscheiben" mit dabei?

Antwort: Frag den Händler.

- Frage: Was ist eigentlich der Unterschied im ebay-Lager zwischen ESD von 160€ und 20€ ??? (alle versprechen neue deutsche Markenqualität)

Antwort: Neue deutsche Düsen gibt es nicht (mehr). Nur die Düsen aus Italien gibts ab ca. 11 Euro. Mit Halter ist teurer.

Normal baut man neue Düsen in alte Halter von Bosch ein. Die alten Halter holt man vom Schrott oder Ebay, die sind gut.

Theoretisch gibt es auch Lagerware 15 Jahre alt. Die ist auch gut, aber kaum zu bekommen.

- Frage: müssen ESD nach Kauf seletiv auf MB100 Werte eingestellt werden?

Antwort: Weniger auf den MB100, als überhaupt. Der Öffnungsdruck steht auf den Haltern drauf, 115 Bar, und muß eingestellt werden.

Gruß, Hajo












--Daktari 18:44, 26. Mai 2010 (CEST)