Die Dieselleitung

Aus MB100 Archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haftungsausschluss


Dieselleitung vom Tank zum Vorfilter:

Die Dieselleitung vom Tank zum Vorfilter besteht aus Polyamid.

6mm innen

8mm außen

1mm Wanddicke.



Leckölleitung:

Innendurchmesser 3,2mm


Re: Leckölleitung

geschrieben von: blacky

thread

Datum: 21. Oktober 2011 11:38

Hallo,

Polyamid-Schläuche (als Leckölleitung) bekommst du am besten beim Druckluft/Pneumatik- Händler.

PA 11 sollte vollkommen ausreichen.

Ich habe vor 10 Jahren die Leckölleitungen durch handelüblichen Kraftstoffschlauch ca. 9 (A-Durchm.) x 2,5 (Wandst.) ersetzt und seitdem Ruhe.

Der Schlauch ist ohne Textilverstärkung, sehr flexibel und härtet kaum aus.


Nicht den textilumflochtenen Kraftstoffschlauch (nach alter DIN"B")nehmen!

Grüße Blacky


geschrieben von: Andreas

Datum: 30. April 2016 14:22

An den Einspritzdüsen kann ich Gates 3225 3,2mm nur empfehlen! Seit ich seit kurzem nach und nach alle gegen Gates ausgetauscht habe ist Ruhe und der Motor von oben her wieder trocken. Die noname Ware mit der Gewebeummantelung hatte bei mir eine extrem kurze Lebensdauer und zerbröselte ständig direkt an der Kante des Stützen, wo sie draufgeschoben werden.

Grüße Andreas



geschrieben von: blacky

Datum: 20. November 2012 21:07

ich habe gute Erfahrung mit Schlauch Innendurchmesser 3,2mm

z.B. GATES 3225-10050 gemacht- erhältlich beim gut sortieren Kfz-Teilehändler als Meterware.

Grüße

Blacky



geschrieben von: blacky

Datum: 30. April 2016 15:23

Hallo,

ich bin den Gates- Schläuchen treu geblieben, eventuell andere Bezeichnung- Multifuel oder so ähnlich. Und immer großzügig in der Länge bemessen, kürzen kann man dann noch ein paar Mal. Die umstrickten Schläuche sind wirklich übel.

Grüße Blacky


geschrieben von: Hotte4h

Datum: 02. Mai 2016 00:28

wegen dem umhäkelten Schlauch war ich schon mal kurz davor eine Düse rauszudrehen weil ich dachte sie ist undicht. Immerhin etwa 250tkm hat er aber dicht gehalten . Weil es unterwegs war habe ich mir denselben wieder für 2 € den Meter gekauft und den auch nicht wieder herausgenommen . Um aber zB eine Flammstartanlage zu versorgen darf es dann wirklich was besseres sein. Der Gates Schlauch (GATES Profi Kraftstoffschlauch / E10 / Typ 3225 / Benzinschlauch, Dieselschlauch 3,2 mm) sieht schon mal viel besser aus Ebay alleine weil er eine Gewebeeinlage hat.




--Daktari 12:04, 16. Sep 2011 (CEST)



---