Ausrückwellenlagerung schmieren

Aus MB100 Archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

http://archiv.mb100.de/index.php/Haftungsausschluss Haftungsausschluss]


Re: Wenn kein Kraftschluß....

thread

geschrieben von: Franky

Datum: 25. März 2011 15:21

die welle, auf dem der ausrücker sitzt, geht durch falsche lagerung (wiese oder feuchte halle) in verbindung mit zeit fest, als tritt man die kupplung, und die bleibt dann getreten-hatte ich schon 2 mal.

abhilfe: akubohrer und heißluftfön.

loch über der welle reinbohren und caramba rein-wenns gängig ist fett oder öl nachlaufen lassem.

............

gruß franky



geschrieben von: blacky

Datum: 25. März 2011 21:33

Genau, so dreht die Achse wieder!!

Winkelabtrieb an Bohrmasch.ist nicht schlecht, geht aber vielleicht auch ohne.

Ich habe die Löcher mit einem Stopfen wieder verschlossen- gelegentlich wird nachgeschmiert.


hier sind die Fotos auf denen die zusätzlichen Schmierbohrungen an der Kupplungsausrückwelle zu sehen sind.

Ich habe noch die mechanische Kupplungsbetätigung mit Seilzug.


http://archiv.mb100.de/images/2/23/DSCN3549kupplungswelle3.jpg


http://archiv.mb100.de/images/5/54/DSCN3547_Kupplungswelle_1.jpg


http://archiv.mb100.de/images/0/07/DSCN3548Kupplungswelle_2.jpg

Die Bohrungen D= 4-5 mm.

Durchs Alu bis auf die Welle gebohrt

- auf der linken Seite ist wenig Platz, deshalb etwas schräg gebohrt

- Späne ausgeblasen und mit fettigen Streichholz ausgeputzt,

Zuerst wie Franky mit Caramba geflutet, dann etwas Öl und zum Schluß MOS2- Fett in Bohrung.

Durch die Motorwärme fliest das Fett dann mit der Zeit in die Lagerung

- Kupplung danach spürbar leichtgängiger.

Die Krönung wären noch Schmiernippel- geht aber auch gut ohne

- Bohrungen zustopfen.

Möglichst kompakte Akkubohrmaschine, Winkelbohrmaschine oder biegsame Welle ist wegen der beengten Verhältnisse hilfreich.

Grüße

Blacky




http://archiv.mb100.de/images/4/40/MB_100_Getriebe_Bj93_1.1.1.JPG

http://archiv.mb100.de/images/0/06/MB_100_Getriebe_Bj93_2.1.1.JPG

http://archiv.mb100.de/images/c/c0/MB_100_Getriebe_Bj93_3.1.1.JPG

http://archiv.mb100.de/images/3/37/MB_100_Getriebe_Bj93_4.1.1.JPG










--Daktari 10:14, 31. Mär 2011 (CEST)